Hypnose / Hypnotherapie

„Jeder Gedanke ist ein Baustein am werdenden Schicksal – im Guten wie im Bösen.“ Prentice Mulford Hypnose wird in der so genannten Trance durchgeführt. Trance ähnelt dem Zustand beim Einschlafen oder Aufwachen, in dem der Geist sich im Übergang („Trance“) zwischen Wachsein und Schlaf befindet. Es ist also ein ganz natürlicher Zustand, den jeder bereits oft erlebt […]... Read More

Ärger

Es gibt Momente im Leben, in denen der innere Frieden und die Seelenruhe sich in Ärger verwandeln. Es kommt vor, dass man dann glaubt, dass der Ärger ein Fehler ist, oder ein Zeichen dafür, dass man kein guter Mensch sei. Oder man glaubt, dass schon wieder ein neurotisches Muster aktiv wird, von dem eigentlich gehofft […]... Read More

Aufschieberitis – Prokrastination

Wenn man Aufgaben vor sich herschiebt, dann hat dies in aller Regel damit zu tun, dass man dieser Aufgabe ein negatives Gefühl verknüpft, das wiederum ein psychisches Muster auslöst. Das wichtigsten Gefühle in dieser Hinsicht sind Druck, schlechtes Gewissen und Angst. Die wichtigsten zugehörigen inneren Muster sind kindlicher Trotz, Schutz vor dem Versagen, vor dem […]... Read More

Geheimhypnose

Es besteht die Möglichkeit, eine Hypnotherapie durchzuführen, ohne dass Sie Ihr Problem benennen müssen. In manchen Fällen möchte man sein Problem geheimhalten und auch nicht das Ziel genau nennen, und das oft aus berechtigtem Eigeninteresse. Sie erzählen nur so viel, wie Sie möchten. Der Therapeut leitet Sie an, Ihr Ziel zu definieren, in Kontakt zu […]... Read More