Geheimhypnose

Es besteht die Möglichkeit, eine Hypnotherapie durchzuführen, ohne dass Sie Ihr Problem benennen müssen. In manchen Fällen möchte man sein Problem geheimhalten und auch nicht das Ziel genau nennen, und das oft aus berechtigtem Eigeninteresse. Sie erzählen nur so viel, wie Sie möchten. Der Therapeut leitet Sie an, Ihr Ziel zu definieren, in Kontakt zu Ihrem Unbewussten zu treten und ihre vorhandenen Kompetenzen und Heilungskräfte so zu aktiveren, dass Sie das Ziel auch erreichen.
Es geht in erster Linie um Ihre Autonomie.

Wie wird das gemacht? Der Therapeut leitet Sie an, mit Hilfe von automatischen Bewegungen Ihr Unbewusstes zu befragen oder es können innere Instanzen, z.B. die „innere Weisheit“ usw. befragt werden. Die Fragen und die Antworten müssen nicht bekanntgegeben werden. Sie lernen nach wenigen Sitzungen, diese Methode ohne weitere Anleitung von außen für sich zu nutzen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar